www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 341
pxp
main
sub
13.07.2017

Frederic Esters: S&P 500 – Sektoren- und Branchenanalyse für den Monat Juli!


=> About: Frederic Esters, Börsenverrückt und Fan der Value-Anlage und Fundamentalbewertung. Ein echter Börsianer. , . Weitere Beiträge

Lieber Leser,

wie ich bereits vor einer Woche im Rahmen des Artikels zu den saisonalen Entwicklungen in den wichtigen Indizes geschrieben hatte, stellt sich der Monat Juli im Schnitt als positiver Ausreißer-Monat innerhalb der generell schwachen Sommermonate dar. Der S&P 500 Index hat seit 1950 im Juli eine durchschnittliche Rendite von +1,03 % erzielt und ist damit der fünftstärkste Monat im Jahr gewesen. In den letzten zwanzig Jahren wies der S&P 500 Index eine durchschnittliche Rendite von +0,4 % auf.

Interessanter wird es aber vor allem für kurzfristig orientierte Trader und aktive Anleger, wenn wir in die saisonalen Entwicklungen der jeweiligen Sektoren und Branchen blicken. Denn auch wenn der Index saisonal betrachtet bereits Stabilität aufweisen könnte, so dürften einige Sektoren noch mehr zur Stabilität neigen und könnten bei der Auswahl der Aktien ein gutes Chancen-Risiko-Verhältnis sichern. Folgend daher eine Auflistung der Sektoren, die den S&P 500 Index in den letzten zwanzig Jahren im Juli im Schnitt outperformt haben.

  • Immobilien (Ø +1,7 %) in 73 % aller Fälle positiv
  • Informationstechnologie (Ø +1,1 %) in 60 % aller Fälle positiv
  • Finanzen (Ø +1,0 %) in 50 % aller Fälle positiv

Schauen wir nun in die Branchen der oben genannten Sektoren, dann haben die folgenden Sparten den Index im Juli in den letzten zwanzig Jahren outperformt:

  • Technologie Hardware und Equipment (Ø +2,3 %) in 75 % aller Fälle positiv
  • Halbleiter und Equipment (Ø +2,2 %) in 55 % aller Fälle positiv
  • REITS (Ø +1,7 %) in 73 % aller Fälle positiv
  • Banken (Ø +1,4 %) in 70 % aller Fälle positiv
  • Automobile (Ø +1,2 %) in 60 % aller Fälle positiv
  • Diversifizierte Finanzwerte (Ø + 0,8 %) in 50 % aller Fälle positiv
  • Einzelhandel (Ø + 0,5 %) in 60 % aller Fälle positiv

Sp500_170712http://www.finanztrends-newsletter.de/wp-content... 300w, http://www.finanztrends-newsletter.de/wp-content... 768w" sizes="(max-width: 998px) 100vw, 998px" />



Mit 3 Aktien: +570 % Wachstum – SO geht das Aktien-Wunder!

Spezialreport enthüllt: Für REICHTUM brauchen Sie nur diese drei Aktien. Experten sprechen von der „Geldanlage 3.0“, denn nur hier bekommen Sie +570 % Wachstum für 2017!

HIER klicken und die Namen vollkommen KOSTENLOS anfordern!



Ein Beitrag von Rami Jagerali.



Hinweis: Dieser Beitrag wurde für http://www.be24.at verfasst und von der foonds.com-Redaktion in den Nachrichtenfeed platziert


Gratis-PDF-Produkte

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse